Kostümtrends für Fasching Karneval 2013

Hier finden Sie einen Überblick welche Kostümtrends es für den Fasching Karneval 2013 gab.

Grundsätzlich ist alles erlaubt. Beim Straßenkarneval gibt es jedoch ein paar Regeln:

  • Das Kostüm sollte generell warm sein.
  • gut aussehen – lustig und kreativ sein
  • zur Person passen

Bei den Kostümtrends 2013 gab es folgende Kostümthemen:

  • Filmidole (z.B. Hollywood-Szenen nachspielen)
  • Superhelden aus den großen Kinoerfolgen (z.B. dem Piraten aus Fluch der Karibik nacheifern) – Piratenkostüme
  • Plüsch-Overalls (Tierkostüme)
  • Ganzkörperkostüme
  • Polizist, Stewardess
  • Cowboy, Prinzessin bzw. Clown gehen immer
  • ebenso Flower Power und Hippie-Look


Bei den Kindern sind die klassischen Kostüme wie z.B. Prinzessin generell nach wie vor in.

Die Mädels schwenken jedoch etwas um auf Indianerin, Polizistin bzw. Feenkostüme. Bei den Jungen ist der Feuerwehrmann bzw. Ritter besonders angesagt und bei den ganz kleinen der Frosch, Marienkäfer, etc. Mit 20 Euro kann man sich schon voll verkleiden.